Luftaufnahme - Hagenow
Rathaus - Hagenow
Stadtkirche - Hagenow
  • Schnellsuche freie Zimmer

Hagenow Kleinstadt am Rande der Griesen Gegend

Hagenow liegt rund 30 Kilometer südwestlich der Landeshauptstadt Schwerin und nordwestlich der früheren Residenzstadt Ludwigslust. Die frühere Ackerbürgerstadt wartet mit einer Reihe sehenswerter, inzwischen aufwendig restaurierter Fachwerkhäuser aus dem 17. bis 19. Jahrhundert auf und ist durch die Einbindung in die Metropolregion Hamburg ein attraktiver Standort für Unternehmen und lebenswerter Wohnort für seine Bürger.

Sehenswerte Lebensader durch die Stadt ist die Lange Straße. Dort befindet sich auch das älteste Haus der Stadt, das laut Inschrift 1730 errichtet wurde und heute als saniertes Wohn- und Geschäftshaus fungiert. Gegenüber liegt ein Fachwerkhaus, in dem sich das Stadtmuseum befindet. Gleich um die Ecke gelangt man zur imposanten Stadtkirche, ein neugotisches Bauwerk aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Zu den Sehenswürdigkeiten der 1194 erstmals erwähnten Kleinstadt zählt außerdem der Mühlenteich, der Platz vor dem Rathaus mit dem sogenannten Fiek'n-Brunnen und die Alte Synagoge in der Hagenstraße.

Die Stadt liegt am Rande der Griesen Gegend, die mit ihren ausgedehnten Waldgebieten vor allem für Radwanderer und Naturliebhaber interessant ist.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.